Inhalt


Die Canneloni-Abenteuer gehen weiter. Käpt’n Sansibo fischt einen Schiffbrüchigen aus dem Meer und was passiert? Wie aus dem Nichts tauchen Weitere auf, bis eine komplette Mannschaft das Deck der Canneloni besetzt. Einschließlich ihres frechen Kapitäns, der sogleich das Kommando übernimmt. Er setzt Toby, Kullerjan und Käpt’n Sansibo auf hoher See aus. Nur Bullerjan darf als Koch bleiben. Lest selbst, welche raffinierten Tricks Toby sich ausdenkt, um die Canneloni zurückzuerobern. Schließlich wartet noch der geheimnisvolle Leuchtturm von Barnabo auf sie. Sein Rätsel ist bis heute ungelöst.

Bestellen


In jedem guten Buchladen bestellbar – als Taschenbuch oder eBook.
Achim Kaul Person

Über den Autor


Hinter dem Pseudonym Micha Luka verbirgt sich Achim Kaul . Er war in seinem früheren Leben Vermögensberater, bis er fand: Es reicht. Seitdem widmet er sich seinem Traumberuf als Schriftsteller. Seit 2019 veröffentlichte er drei Kriminalromane: »Mord aus heiterem Himmel«, »Mord aus kühlem Grund« sowie »Mord aus gutem Hause«.
Parallel dazu entstanden die Abenteuergeschichten um einen schrulligen Piraten. »Käpt’n Sansibo — Die Canneloni auf fernen Meeren« ist der dritte Band der Käpt’n Sansibo-Reihe.