Inhalt


Neue Abenteuer mit der Canneloni. Käpt’n Sansibo und die beiden stärksten Matrosen südlich des Nordpols gehen einem fiesen Maharadscha in die Falle. Er lässt sie nur frei, wenn sie ihm Carlottas Juwelen bringen. Nach einem Monstersturm rollt eine rätselhafte Flaschenpost über das Deck, die sie auf die »Verbotene Insel« lockt. Werden sie dort den legendären Schatz der verrückten Carlotta finden? Bebende Berge, waghalsige Brücken, höllische Höhlen und etwas Ungeheures, das im Dschungel lauert — Käpt’n Sansibo und seine Mannschaft kämpfen mit einer bösen Überraschung nach der anderen.

Bestellen


In jedem guten Buchladen bestellbar – als Taschenbuch oder eBook.
Achim Kaul Person

Über den Autor


Hinter dem Pseudonym Micha Luka verbirgt sich Achim Kaul . Er war in seinem früheren Leben Vermögensberater, bis er fand: Es reicht. Seitdem widmet er sich seinem Traumberuf als Schriftsteller. Seit 2019 veröffentlichte er drei Kriminalromane: »Mord aus heiterem Himmel«, »Mord aus kühlem Grund« sowie »Mord aus gutem Hause«.
Parallel dazu entstanden die Abenteuergeschichten um einen schrulligen Piraten. »Käpt’n Sansibo — Die Canneloni und die verbotene Insel« ist der zweite Band der Käpt’n Sansibo-Reihe.